PSYCHOSOZIALE BERATUNG

Die psychosoziale Beratung unterstützt und begleitet Sie in einem geschützten Rahmen bei Entscheidungen, Veränderungen und herausfordernden Lebenssituationen sowie bei entmutigenden, verletzenden oder kränkenden Erfahrungen.

Wir beraten:
  • persönlich in der INSEL
  • telefonisch: +43(0)7615 7626
  • per Email: beratung@imfz.at
Die Beratung ist kostenfrei, streng vertraulich, bei Bedarf anonym und umfasst:
  • Erst- und Informationsgespräche
  • stärkende Gespräche bei Fragen und Alltagsthemen
  • Beratung und Begleitung in belastenden Situationen
  • Unterstützung bei Konflikten und Notsituationen
  • Unterstützung bei Entscheidungen
  • Beratung von Angehörigen
  • Zusammenarbeit mit Schulen, Ämtern, Fachstellen
Sie können sich mit folgenden Anliegen an uns wenden:
  • Frausein und weibliche Identität
  • Selbstwert und Selbstbewusstsein
  • Alltagskonflikte
  • Partnerschaft und Beziehung
  • Schwangerschaft und Muttersein
  • Körperliche, seelische und sexuelle Gewalt
  • Physische und psychische Gesundheit
  • Trennung und Scheidung
  • Einsamkeit
  • Sexualität
  • Karenz und Wiedereinstieg
  • Berufsorientierung und Karriereplanung
  • Erziehungsfragen und Schulprobleme
  • Finanzielle Notsituation
  • Rechtsfragen

 

Die Beratung BESTÄRKT Sie in Ihre eigenen Fähigkeiten und BEGLEITET Sie in Ihrem Prozess,  die Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen und Ihr Leben selbst zu gestalten.

Für die Beratung ist KEINE ANGABE VON PERSÖNLICHEN DATEN ERFORDERLICH. Wir geben keine Informationen weiter außer auf Ihren Wunsch. Sie nehmen die Beratung FREIWILLIG in Anspruch.

Psychosoziale Beratung ist KEINE THERAPIE und ersetzt diese auch nicht! Die Beratung bietet HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Die Beratungsräume der INSEL sind nicht barrierefrei. Für persönliche Gespräche und Beratungen besteht aber jederzeit die Möglichkeit, einen barrierefreien Raum im Gemeindeamt Scharnstein zu nutzen.